Donnerstag, 17. April 2014

Ein neues Portemonnaie musste her - jetzt bin ich stolze Besitzerin einer "Reini"

Da mein Portemonnaie schon am Auseinanderfallen war, musste unbedingt Ersatz her. Ich habe mich für "Reini" entschieden, werde mir aber auch irgendwann noch mal eine "Wildspitz" nähen.
Das Portemonnaie gefällt mir ganz gut. Es ist größer als mein voheriges, aber dafür passt auch alles rein, ohne dass es aus allen Nähten platzt. ;-)

Hier noch ein paar Fotos. Die Stoffe sind vom Stoffmarkt und daraus werde ich noch eine Schnabelina-Bag nähen, so dass Tasche und Portemonnaie zusammen passen.

Der Riegel ist etwas schief geraten, stört mich aber nicht weiter.

Auch voll bepackt ist es noch relativ flach.

Beim nächsten würde ich den Außenstoff noch mehr verstärken, damit die Klappe nicht ganz so weich ist.

Hier noch eine Innenansicht mit voll bepackten Kartenfächern.


Und weil es nur für mich ist, wird heute mal gerumst.

Euch noch eine schöne Woche
Eure Marietta

Kommentare:

  1. da habe ich mich noch nicht rangetraut, aber wenn ich das so sehr... ist klasse geworden.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michaela,
    das ist gar nicht so schwer. Allerdings musst du mit den Kartenfächern aufpassen. Irgendwie war die Position auf dem Schnittmuster nicht ganz richtig. Musste die Naht noch mal auftrennen. Es ist aber gut erklärt. Wenn du keine blutige Anfängerin bist, bekommst du das bestimmt hin.
    Lieben Gruß & schöne Ostern
    Marietta

    AntwortenLöschen
  3. Super schöne Stoffkombnation! Gefällt mir sehr gut!

    Schöne Ostern wünscht das Schlottchen

    AntwortenLöschen
  4. Kartenfächer kann man nie genug haben ;) sieht süß aus :) lg

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die lieben Kommentare. Freut mich, dass ich mit der Stoffkombi nicht voll daneben gelegen habe. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marietta,

    danke für Deinen Kommentar. Ich bin froh, dass das Päckchen angekommen ist. Ich habe es bereits letzten Freitag verschickt. In Ermangelung einer Postfiliale musste ich zum ersten Mal über die Packstation versenden. Allerdings wusste ich nicht, dass es dann 6 Tage braucht. Tut mir leid. Ich hoffe, dass Du Spaß mit dem Inhalt hast.
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Portemonnaie! Woher stammt das Schnittmuster? Ich bin in der Schnittmuster-Welt leider nicht so bewandert, da ich meistens einfach drauf los nähe, aber das gefällt mir gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      das Schnittmuster ist von Mrs.de Elfjes (hoffe, ich hab das jetzt richtig geschrieben). Bin grad mit dem Handy hier, wenn ich wieder am PC bin setze ich oben noch mal einen Link, das hatte ich total vergessen.
      Lieben Gruß
      Marietta

      Löschen
    2. Hallo Julia,
      hab es endlich geschafft, den Link oben zu hinterlegen. :-)
      Lieben Gruß
      Marietta

      Löschen