Dienstag, 15. Juli 2014

Kinder-Geldbörse für meine Große

Passend zu ihrer HipBag habe ich für meine Große eine Kinder-Geldbörse nach dem Tutorial von Kleine Kleinigkeiten genäht. Der Durchmesser war wohl doch etwas klein, es war eine ziemliche Fummelei das Ganze zu wenden. Aber ansonsten ist das ein kleines, feines, schnell genähtes Täschchen und ich musste mir das Leben ja selber unnötig schwer machen. Ihr wisst ja: Warum einfach, wenn es auch umständlich geht.

Meine Große kann dann in Zukunft ihr Kuchengeld für den Kindergarten darin transportieren. Bin gespannt, was sie dazu sagen wird.





Ja, das Webband mit dem Schlüsselring ist total schief geworden und so richtig rund ist das Ganze auch nicht, aber das stört mich nicht weiter, weil es meiner Großen wahrscheinlich gar nicht auffällt. Sie weiß ja nicht, wie es eigentlich aussehen soll. ;-)

Euch noch eine schöne Woche und die Geldbörse wandert jetzt zu Kiddikram, Meitlisache, Taschen und Täschchen und zum Creadienstag.
Eure Marietta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen