Donnerstag, 15. Januar 2015

Kostüm-Sew Along - Die Prinzessin

Heute darf ich euch erzählen, was ich genau geplant habe.
Meine Große möchte als Prinzessin gehen. Auf die Frage, welche Farbe ihr Kleid haben soll, antwortete sie sofort: hellblau!
Wir sind also noch nicht in der totalen rosa-lila-pink-Phase angekommen. Damit kann ich gut leben. :-)
Hier wird also ein Kapuzenkleid ohne Kapuze, dafür aber mit Puffärmeln von Schnabelina entstehen. Dazu mache ich noch einen Rock aus Tüll, den sie unter dem Kleid tragen kann, damit es etwas mehr nach Prinzessin aussieht.
Ich habe dafür auch schon einiges an Material bestellt. Tüll in weiß, hellblau und dunkelblau. Und Jersey in hellblau, dunkelblau und dunkelblau mit Pailletten. Und als ich heute von der Arbeit nach Hause kam, wartete schon ein Päckchen auf der Treppe. Der Stoff ist gleich in die Waschmaschine gewandert, es kann also mit dem Zuschnitt losgehen. Und die zukünftige Prinzessin war von dem Pailettenstoff total begeistert. Das ist doch schon mal ein gutes Zeichen.
Dazu soll noch ein kleines Krönchen entstehen, das auf einem Haarband befestigt wird.
Ich habe auch schon eine genaue Vorstellung vom Ergebnis und hoffe, dass ich das wenigstens halbwegs umsetzen kann. Bin bei solchen Sachen ja gerne mal übertrieben perfektionistisch veranlagt.
So, jetzt geh ich mal gucken was die anderen so zu berichten haben und ob schon jemand angefangen hat.
Ich wünsche euch Schönes
Eure
Marietta


Kommentare:

  1. Deine Materialausbeute sieht auf jeden Fall vielversprechend aus - ich bin gespannt, was du daraus für ein tolles Prinzessinenkleid zaubern wirst. Viel Spaß beim Nähen und Tochterkind-Wunsch-erfüllen.

    Viele liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Bin auch gespannt, ob das alles wie gewünscht funktioniert.
      Lieben Gruß
      Marietta

      Löschen
  2. Hallo, du wurdest von mir Nominiert!
    http://dertrudiblog.blogspot.de/2015/01/tag-liebster-award.html

    AntwortenLöschen