Dienstag, 24. Februar 2015

Voodoo-Nadelkissen

Erst wollte ich für eine Freundin zum Geburtstag ein "Karl-der Kaktus-Nadelkissen" nähen. Aber dann stieß ich bei Schnittchens Welt auf eine Voodoo-Puppe. Die fand ich noch passender für meine Freundin und so malte ich mir schnell meine eigene Voodoo-Puppen-Vorlage und nähte los.
Sie ist etwas unförmig geworden. Vor allem der Kopf erinnert mich etwas an ein Alien. Aber so eine Voodoo-Puppe muss ja jetzt keinen Schönheitspreis gewinnen und so hat sie ordentlich Charakter. ;-)

Und hier ist sie:

Meine Freundin hat sich jedenfalls darüber gefreut.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: Creadienstag

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Marietta,
    eine supertolle Idee. Solch ein Nadelkissen ist doch mit nichts zu bezahlen. Eben ein total witziges Unikat und deine Freundin kann stolz, es zu bekommen.
    Ganz liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen