Dienstag, 30. Juni 2015

Münzparade zum Bloggeburtstag von Tessas Welt

Tessa hat sich für Ihren Bloggeburtstag etwas Tolles ausgedacht. Von ihr gibt es den Schnitt und die Anleitung zur Münzparade. Das ist eine Geldbörse, in der genug Platz für Scheine, Kleingeld und Karten ist. Alle Teilnehmer nähen dann genau so eine Münzparade, aus den Stoffen, die ihnen gefallen, und dann wird gelost, wer sich zuerst ein Exemplar aussuchen darf. So geht es immer weiter, bis alle Geldbörsen ein neues Heim gefunden haben.
Ürsprünglich stammt die Idee von Nine, bei der es Taschen nach einem vorgegebenen Schnitt gab.
Da mir das schon sehr viel Spaß gemacht hat, bin ich auch hier gerne dabei und ich überlege schon, was man denn noch so nähen könnte. Mein nächster Bloggeburtstag ist zwar noch eine Weile hin, aber ich würde dann doch auch ganz gerne eine schöne Aktion starten.

So, jetzt aber mein Exemplar. Außen ist es aus lila Wachstuch mit weißen Punkten, eingefasst mit schwarz/weiß-kariertem Schrägband. Verschlossen wird es mit zwei Cam-Snaps.


Innen habe ich feste Webware vom Möbelschweden verwendet und ein kleines Extra, das so nicht im Schnitt vorhanden war, gibt es auch noch. Ein Reißverschluss, damit das Kleingeld auch schön da bleibt, wo es hingehört.


Die Münzparade ist schnell genäht und gefällt mir richtig gut. An zwei Stellen wurde es nur etwas schwierig, das Schrägband anzubringen, da dort so viele Schichten Stoff zusammen genäht werden wollen. Das ist narürlich etwas dicker, meine Nähmaschine hat das aber ohne Murren mitgemacht, ich fand es nur schwierig dass das Schrägband auch da bleibt, wo es hingehört.

Und jetzt bin ich gespannt, was die anderen so gezaubert haben und ob ich sofort einen Favoriten habe.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: Creadienstag, HoT, DienstagsDinge

Kommentare:

  1. Liebe Marietta,
    ein schönes Teilchen für die Münzparade ist Dir da gelungen :)
    Ich bin jetzt ganz unsicher, weil ich keinen Reißverschluß zur Sicherung des Kleingeldes verarbeitet hab...
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,
      vielen Dank. :-)
      Sei nicht unsicher. Der Reißverschluss war ja keine Vorgabe. Ich geh jetzt gleich mal gucken, was du Schönes bezaubert hast.
      Lieben Gruß
      Marietta

      Löschen
  2. lindner-bettina.de30. Juni 2015 um 18:52

    Ich habe mich auch für einen Reißverschluss entschieden, aber dafür beim Schrägband gestreikt. Dein Geldbeutel gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina,
      ja, das Schrägband war etwas tricky beim Nähen. Deswegen habe ich einen Zickzack-Stich dafür genutzt. ;-)
      Lieben Gruß
      Marietta

      Löschen
  3. Oh wie schön er bei dir geworden ist. Und auch mit RV-fach. Toll. Dein Paraden-Teilnehmer ist gleich mal auf meine Favoritenliste gehüpft. LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maika,
      vielen Dank. :-)
      Lieben Gruß
      Marietta

      Löschen
  4. Total schön geworden :-)
    Lg Nine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marietta, dein geldbeutel ist auch ganz entzückend geworden ;) Und die Idee mit dem Reißverschlus ist toll! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marietta,
    einen Reißverschluss habe ich bei mir auch vermisst - allerdings erst nach dem Nähen ;-) Da war es leider zu spät.
    Dein Geldbeutel ist auch wirklich schön geworden!
    Liebe Grüße von Tante Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tante Jana,
      dann näh doch einfach noch einen und den dann mit Reißverschluss. Oder noch einfacher: schnapp dir einen mit Reißverschluss, wenn du wählen darfst. ;-)
      Lieben Gruß
      Marietta

      Löschen
  7. Liebe Marietta,
    heute kam Dein Münzparaden-Geldbeutel bei mir an :) :) :)
    Hab vielen lieben Dank, er ist einfach toll geworden!!! Und ich fgreu mich sehr., dass ein Reißverschluß drin ist und in dem RV-Fach eine ganz zauberhafte Beigabe :* Dankeschön !!!
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, schön. Er ist angekommen und gefällt. Das freut mich sehr.
      Lieben Gruß
      Marietta

      Löschen