Montag, 1. Februar 2016

MMT Januar - Körnerkissen

Heute dürfen wir unsere Körnerkissen zeigen.
Zuerst mal das Kissen, das ich von Carla bekommen habe:

Das Motto ist unverkennbar Kirschen.

Von vorne
von hinten

und alles zusammen.

Das Kissen ist mit Kirschkernen gefüllt und der Stoff zeigt auch ganz viele kleine Kirschen und zwei große applizierte Kirschen. Dazu gab es noch Mon Cherie, die ich zwar nicht mag, aber super zum Rest passen und die mitlerweile auch an eine absolute Mon Cherie- Liebhaberin weitergegeben und vernichtet wurden. :-) Und dazu noch 4 kleine Tütchen mit Weingummi für meine Mädels. Das wurde natürlich sofort erkannt, dass das nicht für mich sein kann.

Vielen Dank, liebe Carla. Du hast das toll zusammengestellt. :-)

Und das habe ich verschickt:

Von vorne

von hinten

und das Innenkissen.

Es ist ein Rosi-Herzkissen von Löwin.g. Ich mag es einfach total gerne, auch wenn die Nähte mal wieder nicht perfekt aufeinander treffen, es ist halt #perfektweilselbstgenäht. Außerdem finde ich es so schön praktisch, dass man die Außenhülle waschen kann. Mittlerweile habe ich es zum 3. Mal genäht, diesmal aber in Größe L. Schließlich soll es ja eine erwachsene Frau wärmen. Ich hoffe, es gefällt Sabrina.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Kommentare:

  1. Na dein Kirschkissen ist ja süß, wenn das nicht zu Motto passt ;-)
    Und dein Herzkissen ist auch super schön, Sabrina wird sich sicher ganz doll freuen.
    LG Nine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Motto wurde super umgesetzt. :-)

      Löschen
  2. Wunderbar deine Rosi... und das mit den Nähten, da braucht man schon eine Lupe :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Die Kissen sind ja beide toll! Und an den Nähten erkenne ich auf den Fotos jetzt auch keine Fehler :-) Aber selber ist man ja immer arg kritisch, gell? Ich find's schön!
    LG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich bin mein schärfster Kritiker.

      Löschen
  4. lindner-bettina.de1. Februar 2016 um 19:05

    Die sind ja beide wunderschön! Und selbst gemacht muss nciht immer ganz akkurat sein, find ich.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht, es ist halt #perfektweilselbstgenäht. :-)
      LG Marietta

      Löschen
  5. Liebe Marietta :) vielen lieben Dank für das tolle Kissen :) es gefällt mir richtig gut :)

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, das freut mich sehr. :-)
      LG Marietta

      Löschen
  6. Da ist ja Eines schöner als das Andere.
    Lg Rebecca

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja beide sehr schön! Körnerkissen hab ich auch schon einige genäht, aber ich guck da mehr auf die Funktionalität, d. h. schön lang (ca. 70 cm) muss es sein, damit ich es schön um den Nacken oder um den Bauch legen kann. Und einen extra Bezug will ich auch haben. Ganz kleine als Taschenwärmer hab ich schon genäht. Schön zum Verschenken.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Judy,
      ein Extra-Bezug ist immer gut. Da könnte man dann auch gleich mehrere nähen und nach Lust und Laune wechseln. :-)
      LG Marietta

      Löschen