Freitag, 5. Februar 2016

Nackenwärmer & Geschenke zum Blog-Geburtstag

Ich durfte ja für Jana von Zum Nähen in den Keller den Nackenwärmer probenähen. 

Und hier kommt mein Exemplar. Es ist mit Dinkel gefüllt und war schon öfter im Einsatz. Ein tolles Teil, wenn man öfter Probleme mit verspannten Schultern/Nacken hat.


Seit gestern gibt es bei Jana das Freebook und ein Gewinnspiel dazu, das noch bis morgen läuft.
Also schnell rüber zu ihr.

Und dann möchte ich der lieben Janet und der lieben Marita ein dickes Dankeschön senden, denn sowohl letzten Samstag als auch heute fand ich beim Blick in den Briefkasten einen Umschlag mit einer Karte und einem Geschenk zu meinem Blog-Geburtstag. Ich habe alles dann gleich zur Seite gepackt, denn ausgepackt wird natürlich erst am 13. 

 

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Kommentare:

  1. Der Nackenwärmer sieht ja kuschelig aus. Perfekt für so grau-feuchte Wintertage, die sich viel eher nach Herbst anfühlen.

    LIebe Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ist schön kuschelige.
      LG Marietta

      Löschen
  2. Ich hab mir den Schnitt auch gleich ausgedruckt,
    bei meinen Bandscheibenvorfällen einfach unverzichtbar.
    Bis jetzt hab ich normale Körnerkissen genäht,
    bin mal gespannt wie wirksam das neue Teilchen ist.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nähoma,
      ich finde es toll. Wenn du die Wärme auch im oberen Rücken brauchst, kannst du es einfach etwas verlängern.
      LG Marietta

      Löschen
  3. Liebe Marietta,
    Noch einmal vielen Dank fürs Testen und deine hilfreichen Verbesserungsvorschläge! ich bin ja auch schon sehr gespannt, was sich in deinen Päckchen verbirgt. :-)
    LG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War gerne dabei. Falls du mal wieder was zum Testen hast, denk an mich.
      Hatte die Päckchen gerade so schön verdrängt. Jetzt bin ich auch wieder neugierig. ;-)
      LG Marietta

      Löschen