Dienstag, 12. April 2016

12 von 12 - April 2016

Heute bin ich aufgestanden und habe beschlossen, dass ich die Arbeit mal Arbeit sein lasse und wieder ins Bett gehe. Fiese Kopfschmerzen waren der Grund.



Also wieder ins Bett. Aber zuerst ein großes Glas Wasser trinken


und Brot für die Mädels machen. Schinken für H-M und "Lami" für C. 


Ein Kaffee hilft auch manchmal bei Kopfschmerzen. 



Dann war C wach und wollte etwas knabbern. 



Nun aber wirklich wieder ins Bett. U kümmert sich um die Mädels und ich kann mich noch etwas ausruhen.


So wirklich schlafen kann ich nicht, also noch mal schnell die Waschmaschine anstellen, damit ich die Wäsche nachher gleich aufhängen kann.


Ich gebe es auf, noch schlafen zu wollen, stehe auf, ziehe mich an



und gehe mit dem Hund raus. Vielleicht hilft ja die frische Luft die Kopfschmerzen zu vertreiben.



Etwas zu essen gibt es auch, denn U hat sein Brot, das ich für ihn gleich mitgemacht hatte, liegen gelassen.


Mir geht es ein wenig besser, also wage ich mich an leichte Hausarbeiten wie "Minna" ausräumen



und überweise auch gleich mal das Essensgeld an die Kita.



Da ich jetzt sowieso am PC sitze, kann ich auch gleich die Fotos hochladen und den Post zu Ende schreiben. Und dann geht's aufs Sofa zum weiter ausruhen.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Kommentare:

  1. Oh du Arme, da wünsche ich dir noch ganz schell Gute Besserung.Lg trudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Trudi,
      vielen Dank. Ein bisschen besser ist es schon. Und morgen hab ich noch einen Tag zum Ausruhen, denn am Mittwoch hab ich immer frei. :-)
      Lieben Gruß
      Marietta

      Löschen
  2. kopfschmerzen sind fies, hoffe es geht schon etwas besser

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :-)
      Ist schon etwas besser. Da hat mich wohl doch ne Erkältung erwischt, dachte erst, es wären "nur" die Frühblüher.
      Lieben Gruß
      Marietta

      Löschen