Sonntag, 10. April 2016

Taschenspieler 3 Sew Along - Die Kurventasche


Hier kommt meine Kurventasche. Die Stoffe kennt ihr ja schon. Außen ist der Hauptstoff rot. Der Seitenstreifen und die Aufsatztasche ist aus dem gemusterten Stoff. Innen ist es genau andersrum. Ansatzstreifen und Blende habe ich aus dem roten Stoff zugeschnitten. Dazu habe ich Reißverschlüsse und Gurtband in dunkelblau kombiniert.
Außen und innen befindet sich jeweils eine Aufsatztasche, so dass man jeweils eine davon an der Vorderseite und eine an der Rückseite hat. Je nach Laune kann ich dann die Tasche drehen und habe eine fast vollständig rote Tasche oder eine Tasche mit einem oberen Rand in rot.

Sie ist fast so groß wie die Kuriertasche, da passt dann auch bequem ein Buch, etwas zu trinken und ein bisschen Essen rein.

Einem absoluten Anfänger würde ich sie nicht unbedingt empfehlen, da sich das Annähen des Seitenstreifens doch etwas schwierig gestaltet. Aber wenn man sich genau an die Anleitung hält und die Nahtzugabe in den Rundungen ordentlich einschneidet, klappt das auch. Ich habe es auch mit vielen Nadeln festgesteckt und immer erst eine Hälfte des Seitenstreifens angenäht und dann die zweite Hälfte gesteckt und genäht.

Und hier noch Fotos vom fertigen Werk:

Außen mit Aufsatztasche

Außen ohne Aufsatztasche

Blick in die äußere Aufsatztasche

Von oben

Von der Seite

Innen

Andere Seite innen

Blick in die innere Aufsatztasche

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: Taschenspieler Sew AlongCrealopeeLieblingsstücke4meSew-it-yourselfTT - Taschen & Täschchen, Nähzeit am WochenendeWeekend Wonderland,

Kommentare:

  1. Eine schöne Kurventasche hast du da genäht. Viel Freude mit ihr.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Wieder so ein tolles Schätzle!!! Die Kurventasche hat eine wirklich tolle Form. Muss ich vielleicht auch mal nähen.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  3. Die ist auch schick [Daumen hoch]

    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen