Donnerstag, 14. Juli 2016

Mutperlentaschen





Gerade noch rechtzeitig habe ich einen Beitrag zum Taschen-Sew-Along Juni.

Schon lange wollte ich Mutperlentaschen für krebskranke Kinder nähen und das Juni-Thema kommt mir da sehr gelegen. Das ist der Tritt in den Allerwertesten, den ich gebraucht habe. Es hat zwar noch etwas gedauert, aber kurz vor Verlinkungsschluss hat es dann doch noch geklappt.

Aus den Stoffen, die ich am Dienstag bei 12 von 12 gezeigt habe, sind drei bunte Täschchen entstanden.






 




Sie reisen nach Berlin, denn Ellen hat bei Facebook die Gruppe "Bunte Stoffe gegen Grau - Nähen für die Kinderkrebsstation des Virchow Berlin" gegründet und sie möchte ich diesmal unterstützen.

Ellen freut sich natürlich auch außerhalb diverser Sew Alongs über bunte Sachen für die Kinder. Also wenn du noch etwas Stoff und Zeit übrig hast, näh doch mal ein Täschchen oder eine Mütze. :-)

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: Taschen Sew-Along JuniCrealopee, Herzensangelegenheiten, Kiddikram, Nähfrosch, Sew-it-yourself, Stoffreste-Linkparty, TT - Taschen und Täschchen,

Kommentare:

  1. Liebe Marietta !
    Das freut mich so sehr ! Ich danke dir von Herzen !
    Vielen lieben Dank und LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, wollte ich ja schon ewig mal machen und jetzt bin ich endlich dazu gekommen.
      LG Marietta

      Löschen
  2. Tolle Aktion, und toll, dass Du da mitmachst! lg, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde gerne noch viel öfter bei solchen Aktionen mitmachen. Allerdings brauche ich da immer eine kleine Erinnerung und das funktioniert ganz gut, wenn es einen Sew-Along gibt, wo das gut passt oder jemand auf seinem Blog davon berichtet, das er für ein bestimmtes Projekt etwas genäht hat. So hab ich es schon ein paar Mal geschafft, etwas für einen guten Zweck zu nähen.
      LG Marietta

      Löschen