Sonntag, 30. Oktober 2016

KSW 20 - verspätetes Ergebnis

Irgendwie hatte ich mir das Datum für das Finale der Jubiläums-KSW falsch gemerkt und es mir leider auch nicht aufgeschrieben. So kam es, dass ich am Freitag beim Stöbern in verschiedenen Blogs über erste Ergebnisse stolperte.

Mit dem Nähen war ich zwar schon am Donnerstag fertig, aber es fehlte noch die Füllung und eine leere Hülle lässt sich schlecht fotografieren und macht auch nicht besonders viel her. 

Also bestand meine Freitagabendbeschäftigung darin, kleine Styroporkügelchen in ein riesiges Innenkissen zu füllen. Das dauerte ganz schön bis ich den richtigen Dreh raus hatte und hinterher sah unsere Diele sehr lustig aus.


Das Sitzkissen ist insgesamt ca. 90 x 135 cm groß geworden, so dass ich nur ein bisschen von dem Stoffstück abschneiden musste. Ich hätte gerne alles verwendet, aber der Stoff für das Innenkissen hat mir die maximale Größe vorgegeben. Mehr war halt einfach nicht da.

Das Innenkissen ist komplett mit dem 3-fach-Geradstich genäht, damit die Füllung auch auf jeden Fall drin bleibt. Die Rückseite besteht aus alten Jeanshosen und -hemden, die mit der Overlock zusammengenäht wurden. An einer kurzen Seiten habe ich fast über die komplette Länge einen Reißverschluss eingesetzt, damit man das Innenkissen bequem herausnehmen und die Hülle waschen kann. Die Naht um den Reißverschluss herum sollte man sich nicht genau angucken. Ein absolut unschöner, weil krumm und schief, 3-fach-Geradstich.

Die Krippenkinder werden sich hoffentlich trotzdem darüber freuen, denn es wird das Abschiedsgeschenk für die Krippe. C hat dort morgen den letzten Tag. Ab Dienstag geht es für sie ins Nachbargebäude zu den Großen.

Und hier ein paar Fotos vom fertigen Werk, die beiden Teddybären (ca. 60 & 100 cm groß) durften Probesitzen.









Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Kommentare:

  1. Die Kids werden sich sicher riesig freuen :-), der Sitzsack ist super geworden.
    LG Nine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Die Kinder waren begeistert und haben es gleich in Beschlag genommen :-)
      LG Marietta.

      Löschen
  2. Oh wie cool, eine Riesensitzsack! Und in der Krippe sind die Farben genau richtig aufgehoben! Ein superguter Einfall!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das habe ich mir auch gedacht, dass es für die Krippe nicht bunt genug sein kann. :-) Kam super an.
      LG Marietta

      Löschen
  3. Der Sitzsack ist richtig toll geworden,ich hab für sowas leider so gar kein Talent.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. :-)
      Dann suchst du dir einfach jemanden, der da Talent hat und tauscht gegen irgendwas, das du gut kannst.
      LG Marietta

      Löschen
  4. Sehr cool und sieht echt bequem aus. Toll gemacht!

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  5. dein sitzkissen ist super geworden. da geht sicherlich eine menge füllmaterial hinein. danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Hab gerade mal geguckt, wie viel da wirklich drin verschwunden ist. Ich hatte 430 l bestellt und das kam in zwei Säcken an. Einer ist noch komplett voll und vom anderen ist noch was übrig. Ich schätze mal, dass da so ca. 200 l drin verschwunden sind.
      LG Marietta

      Löschen
  6. Super Idee, da werden viele Freude dran haben! LG Ingrid

    AntwortenLöschen