Freitag, 24. März 2017

Nähtausch mit Anja

Am 4.11.2016 las ich Anjas Post zu ihrem Nähtausch mit Mel.
Die Idee, sich gegenseitig etwas zum Anziehen zu nähen fand ich so toll, dass ich das gleich kommentieren musste.

Und jetzt war es soweit. Unsere genähten Oberteile gingen auf die Reise.

Anja bekam von mir eine Zeitlos. Im Stoffladen stand ich eine ganze Weile vor dem Regal bis ich mich entschieden hatte. Ich wusste nur, dass es in Richtung blau gehen sollte. Und dann waren da diese süßen Schwäne. Die wollten unbedingt mit.

Und hier mein Ergebnis. Entstanden ist es bei einem Nähtreffen und zwei der Mädels hätten es gleich mitnehmen wollen. Aber da müssen sie wohl selber an die Maschine, dieses Exemplar war für Anja bestimmt.

Am unteren Rand ist es nicht ganz gerade geworden, aber das fällt beim Tragen hoffentlich nicht auf.


Hier habe ich einen Wellenstich genutzt, dass passt so gut zu den Schwänen

Ich bekam von Anja eine wirklich schöne dunkelblaue Else mit U-Boot-Ausschnitt und 3/4-Ärmeln. Diesen Schnitt gab es ja schon zu Hauf im Netz zu sehen, ich konnte mich bislang dem Elsen-Fieber entziehen. 

Teilweise lag das auch daran, dass ich mir nicht sicher war, welche Größe ich nehmen sollte, denn das Schnittmuster gibt es entweder in 36 & 38 oder in 40 & 42 zu kaufen.
EDIT: Habe jetzt gerade gesehen, dass man das Schnittmuster auch in 38 + 40 gibt und jetzt ratet mal, was ich mir gekauft habe. :-)

Anja hat mir eine 40 genäht. Bei der ersten Anprobe dachte ich: ja, das passt, schön gemütlich. Als ich sie gestern mit Jäckchen drüber im Büro an hatte, meinte meine Kollegin, dass sie ruhig etwas enger sein könnte. Mit der Jacke drüber gefiel es ihr aber auch sehr gut.

Mal schauen, eventuell bekommt sie im Rücken noch zwei Abnäher, dann passt sie sich besser an mein Hohlkreuz an. Was meint ihr?

Sollte ich mir das Schnittmuster irgendwann zulegen, wird es wohl doch eine 38.



Hier sieht man ganz gut, dass etwas zu viel Stoff da ist für mein Hohlkreuz

Diesen Tausch würde ich auf jeden Fall als gelungen ansehen. So ein bisschen aufgeregt war ich ja schon. Passt es der anderen und gefällt es überhaupt. Ist ja doch etwas schwierig, wenn man sich noch nie gesehen hat.

Was Anja dazu sagt, könnt ihr bestimmt bald bei ihr lesen.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Kommentare:

  1. Hey, find ich total cool euern Nähtausch! Ich fand es auch total aufregend, wir hatten uns ja auch noch nie gesehen! Aber freut mich, daß es bei euch auch so toll geklappt hat! Schöne Shirts sind entstanden! Gefallen mir auch beide sehr gut!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich das so sehe, denke ich dass eine 38 dir auch passen würde (den Schnitt gibt's die Tage für 2 Euro bei makerist).
    Und ja spannend ist es immer wieder und aufregend. Aber im Ergebnis immer so cool :)

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine schöne Idee mit dem Tausch! Und schöne Shirts habt ihr genäht :).
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie schön, ich liebe ja Täusche und habe selber gerade einen angezettelt, über den ich am kommenden Freitag berichte. Ich weiß gar nicht,was Du mit Hohlkreuz hast! Bei jeder Frau, die nicht unbedingt einen Buckel hat, gibt es ohne Abnäher im Rücken zu viel Stoff, das ist doch ganz normal!? Aber ja, die Else ist eher weit bis sehr weit geschnitten, da würde ich an deiner Stelle auch noch Abnäher reinmachen (ich mag's gerne taillier). lg, Gabi

    AntwortenLöschen