Donnerstag, 6. Juli 2017

Letteringtasche - Probenähen für Malamue

Hat euch das Letteringfieber auch schon gepackt und ihr wisst schon gar nicht mehr, wohin mit den ganzen Stiften?

Dann habe ich hier genau das Richtige für euch. Die Letteringtasche von Malamue.

Vor ein paar Wochen suchte Kati Probenäher und ich durfte dabei sein. Es sind viele schöne Versionen entstanden und das Ebook bietet sogar neben der Letteringtasche noch die Versionen für eine Kultur- und eine Kosmetiktasche.

Heute zeige ich euch die Letteringtasche. Die Kulturtasche folgt dann morgen.










Meine verwendeten Materialien sind folgende: Kunstleder für die Außenseite der Klappe, feste Webware vom Möbelschweden für außen und innen, Reißverschlüsse, Gummi- und Webband
Beschichtete Webware/Wachstuch für innen sind auch sehr gut möglich und je nach Stoffdicke sollte man mit Vlieseline verstärken.

Eine/r darf sich bald selber von diesem vielseitigen Ebook überzeugen, denn ich darf eins verlosen. Dazu hinterlasst mir einfach bis Dienstag, den 11.7.17, um 20 h einen netten Kommentar. Mich würde interessieren, wie viele Stifte ihr so habt oder was ihr sonst in der Tasche unterbringen wollt und wie eure erste Version wohl aussehen wird. Wer anonym kommentiert oder seine Mail-Adresse nicht im Profil hat, hinterlässt diese bitte auch. Im Gewinnfall werde ich euch darüber kontaktieren und sie an Kati weitergeben, damit sie euch das Ebook zusenden kann.

EDIT: Verlängerung der Teilnahmefrist bis Freitag, den 14.07.17 um 20 h, da noch niemand teilnehmen wollte. Oder stimmt etwas mit der Kommentarfunktion nicht? Dann bitte Info per Mail an h-mundc(at)web.de.

Wer nicht so lange warten kann, bekommt das Ebook ab heute hier. Oder ihr schaut mal bei Kati im Blog vorbei, dort findet ihr auch die anderen Probenäherinnen. Einige verlosen ebenfalls ein Ebook.

Zum Schluß noch ein liebes Dankeschön an Kati. Es hat mir viel Spaß gemacht, beim Probenähen dabei sein zu können.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta


P.S.: Das Ebook wurde mir zum Zwecke des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt. Meine Meinung dazu wurde davon nicht beeinflusst.

Kommentare:

  1. Oh wow! Die ist ja toll. Auch wenn ich nicht so fest lettering-verankrrt bin, gibt es hier doch jede Menge Stifte aller Art, die fleißig in Gebrauch sind und ein wenig Ordnung vertragen würden. Ich hüpfe also sehr gern hinein in dein Lostöpfchen und drücke mir fest die Daumen. Das wäre so schön!!! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  2. Oh auch bei dir so eine tolle Tasche, die Streifen sind toll - bei uns kämen da auf jeden Fall Stifte und ein Block rein - dazu sicher noch ein paar Autolies, Pixies und Stempel - alles was so ein kleiner Mann unterwegs braucht. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Deine Tasche ist sehr schön geworden. Vor allem die Streifen sind super sauber genäht. Ich besitzte eigentlich nicht so viele Stifte, aber meine Tochter dafür um so mehr. Für sie würde ich dann auch die erste Letteringtasche nähen. Die Stoffe darf sie sich selbst aussuchen. Ich könnte mir vorstellen, dass die Wahl auf die Einhörner fällt.
    LG
    Anita

    AntwortenLöschen
  4. Oha - Lettering, das ist ein Thema *g* Stifte habe ich mittlerweile eine Menge.Geschätzt zwischen 50 und 80 in diversen Varianten. Momentan verteilt auf diverse Mäppchen / Täschchen und Dosen. Ich hirne schon geraume Zeit, wie ich meine Lieblingsstifte mit in den Urlaub nehmen werde.Und rgendwie habe ich das Gefühl, als ob ich hier des Rätsels Lösung entdeckt habe !
    Ich lass mal meine EMail-Adresse da.....wer weiss ;-)

    LG
    Jana
    (bibbi73 ät gmx.de)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marietta,
    ich finde die Idee einer Letteringtasche echt genial.
    In dem Bereich "Lettering" bin ich erst seit kurzem aktiv. Habe also erst 3 Stifte (ich weiß - das ist noch ausbaufähig - seeeehr ausbaufähig!). Ein tolles Buch zum Thema "Handlettering" habe ich erst vor kurzem auf meinem Blog vorgestellt. Bin seit dem diesem Trend total verfallen.

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Oh ich würde das Ebook total gern gewinnen. Aaaalso das Töchterchen hat eine Kosmetiktasche angemeldet, die wäre wahrscheinlich pink. ICH würde mir gern eine Letteringtasche nähen? Wieviele Stifte ich habe??? Puh, auf jeden Fall mehr als Stoffe, aber glücklicherweise nehmen die nicht soviel Platz weg ;)
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  7. WOW, eine tolle Tasche hast du genäht. Das E-Book würde ich sehr gerne gewinne. Ich habe eine ähnliche Tasche schon mal als Handarbeitstasche genäht, aber mit nicht ganz so vielen Extras, da würde es mich sehr interessieren, was ich in diese Tasche alles noch mit einpacken kann.

    Die Anzahl der Stifte bei uns im Haus möchtest du wissen? Nein, ich bin sicher, nicht. Es sind Uuuuuuunmengen. Aber jedes Mal, wenn ein bestimmter gebraucht wird, ist er unauffindbar. Also doch eine Lettering-Tasche nähen? ;-)

    Ich würde darin tatsächlich die Stifte nach Art unterbringen wollen, damit ich endlich Herr des Stiftechaos' werden kann!

    Viele Grüße und genieße hoffentlich schöne Sommertag ♥ Anni

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde deine Letteringtasche echt toll. Für mich kommt das Ebook von malamue genau richtig, ich erstelle mir nämlich gerade für 2018 ein BuJo. Ich brauch also Platz für den Kuli, die Buntstifte, Bleistift und Radiergummi, Lineal und ein paar WashiTapes. Na und das BuJo natürlich. Du siehst, das wäre also das ideale Bauprojekt für mich :D
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, ich glaube wirklich es stimmt was nicht, denn ich hab hier kommentiert, dass mir deine Streifentasche sehr gut gefällt, weil sie so vergnügt daherkommt! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. die-kreative-nadel.com11. Juli 2017 um 21:27

    Ach da springe ich doch direkt noch in den Lostopf. Stifte würde ich nicht unbedingt damit transportieren. Ich würde evtl. eine größere Größe nähen und eine Projekttasche für meine Häkelsachen daraus machen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde deine Letteringtasche echt toll.
    Der Schnitt von malamue wäre gerade richtig für mich, da es bei mir nächstes Jahr ein BuJo als Kalender geben wird.
    Ein Mehrfarben-Kuli, Buntstifte, Bleistift und Radiergummi, Lineal, einige WashiTapes und natürlich das BuJo selbst würden Platz darin finden.
    Liebe Grüße, Susanne

    P.S.: Das war jetzt der zweite bzw Test-Kommentar zum Gewinnspiel, wie in der Mail angekündigt :)

    AntwortenLöschen