Freitag, 8. September 2017

JZT Herbst - bekommen

Rebbekas Päckchen hat sich - mit Ankündigung - etwas verspätet und wartete am Dienstag nach der Arbeit bereits auf mich. So konnte ich die Vorfreude noch etwas länger genießen.

Bekommen habe ich - ganz wie gewünscht - eine Deko für unsere Wohnungstür. Genau so einen Türkranz wollte ich schon Ewigkeiten nähen und jetzt habe ich einen.


Dazu gab es noch Kekse, die schon nicht mehr existieren und Tee, den ich ganz für mich behalten werde.


Jetzt erfreue ich mich bis zur Adventszeit an meiner neuen Türdeko und dann ist ja auch schon wieder Zeit für den Winter-JZT. Ende Oktober/Anfang November kann man sich dafür anmelden und dann bis Anfang Dezember nähen oder sollen wir die Anmeldung lieber etwas vorverlegen, damit es mit den Adventsvorbereitungen nicht zu viel wird? Was meint ihr?

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

P.S.:  Vielleicht hat ja noch jemand Lust, an der Compagnie M Blogtour teilzunehmen. Die Chance dazu bekommt ihr hier.

P.P.S.: Heute gibt es noch einen zweiten Freutags-Post und ich hätte sogar noch einen dritten, aber das verschiebe ich dann doch auf Montag. So beginnt die Woche schon mit Vorfreude.

verlinkt: JZTFreutag,

Kommentare:

  1. Da hast du aber wirlich einen schönen herbstlichen Türkranz bekommen.

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marietta,

    der Kranz sieht richtig toll aus und die anderen Sachen
    sehen soo richtig schön nach genießen aus. :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen