Donnerstag, 26. Februar 2015

Herziges Körnerkissen

Nachdem alle Körnerkissen meiner Großen kaputt oder nicht mehr schön waren, habe ich ihr versprochen, dass ich ihr ein neues nähe. Eigentlich wollte ich ihr einfach ein kleines rechteckiges Kissen mit einer abnehmbaren Hülle nähen. Doch dann kam die tolle Anleitung für ein Herzkissen von Löwing dazwischen und ich habe mich spontan umentschieden.
Das war eine gute Idee. Man kann so richtig schön Stoffreste verwenden. Die Anleitung ist super geschrieben. Und ruck zuck hat man ein schönes Körnerkissen fertig. Ich habe mich für die Größe S entschieden. Das war genau die richtige Größe. Meine Große hat sich riesig gefreut und schleppt es ständig durch die Gegend.

Und hier noch zwei Fotos:

vorne


hinten, geschlossen wird es mit einem Druckknopf


Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: MeitlisacheKiddikram, Herzensangelegenheiten

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Das Kissen ist dir allerliebst gelungen... ein Stoff schöner als der andere :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Sind bis auf die Herzen auf Schwarz alles Reste von den Geburtstagskronen meiner Mädels.

      Löschen
    2. So jetzt habe ich dich auch verlinkt :-)
      LG birgit

      Löschen
  3. total schöne Idee...da bekomm ich Lust die Nähmaschine heraus zu holen und für jeden ein Kissen zu nähen :O) Vor allem daraus ein Körnerkissen zu machen, finde ich super...hast du dafür das Herz zweimal genäht? Und innen mit Körnern gefüllt und dann verschlossen?

    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau. Es besteht aus einem Innenkisen und einer Hülle. Ist alles im Freebook genau beschrieben. Also nichts wie los, worauf wartest du? :-)

      Löschen
    2. auf Zeit warte ich, die mir zur freien Verfügung steht *hihi* mal sehen, ob ich welche finde ;O)

      Löschen
    3. Das kommt mir irgendwie bekannt vor. :-)

      Löschen
  4. Hallo liebe Marietta,
    ein wunderschönes Körnerkissen. Tolle Idee es als Herz zu arbeiten.
    GLG von Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fand ich auch als ich es bei Löwing gesehen habe. :-)

      Löschen