Dienstag, 12. März 2019

12 von 12 - März 2019

Heute Morgen war ich noch nicht so ganz wach, denn mir fiel erst ein, dass heute der 12. ist als H-M fragte, was für ein Tag heute ist. Aber jeden Monat die fertigen Frühstücksdosen zeigen ist ja auch langweilig.

Ein Nachbarskind hat sein Experiment auf der Gartenmauer stehen gelassen.


Ich bin wirklich früh dran. Mein aktuelles Hörbuch begleitet mich bei der Fahrt zur Arbeit.


Vorher muss Eckberd aber noch für klare Sicht sorgen.


Eine Kollegin musste unbedingt die neuen Kinderriegel mit Zartbitterschokolade probieren und hat sie uns direkt mitgebracht.


Heute mache ich schon nach drei Stunden Feierabend, denn ich habe einen Arzttermin. Dafür muss ich eine halbe Stunde mit der Bahn fahren, natürlich begleitet von meinem Hörbuch. Meine Sockenwolle habe ich leider zu Hause vergessen, da hätte ich ein gutes Stück weiter kommen können.


Es folgt längeres Warten im Wartezimmer und ich schreibe schon mal den halben Post fertig.


Endlich wieder zu Hause angekommen, werde ich schon sehnsüchtig von Hundilein erwartet. Also geht es direkt wieder nach draußen. Brr, ganz schön kalt geworden. Da freue ich mich doch schon aufs Wochenende, da soll es Temperaturen im zweistelligen Bereich geben.


Anschließend mache ich mir aus den Nudel, die vom Wochenende übrig geblieben sind, Bratnudeln.


Und gönne mir einen Kaffee aus unserer neuen Maschine. Das mit dem Milchaufschäumen braucht noch etwas Übung.


U hat die Mädels abgeholt. Sie wollen gerne ein Eis, denn das geht bekanntlich immer.


Hundilein zerkaut derweil noch etwas ihr Kuscheltier. Besser das als irgendwelche Möbel. :-)


Als die Kinder im Bett sind und U bei der Feuerwehr ist kann ich noch etwas werkeln. Was das wird erfahrt ihr beim Finale von Maikas Blog-Geburtstagsparty.


Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: Draußen nur Kännchen

Montag, 4. März 2019

Geburtstagssause bei Starkys Stücke

Starkys Stücke feiert am 15.4. Blog-Geburtstag mit einer nachhaltige Geburtstags-Tauschaktion.


Die Idee hat mir direkt gut gefallen und ich habe dann auch direkt etwas ausprobiert, bin also schon halbwegs mit meinen Werken fertig.

Es ist aber noch genug Zeit, denn man kann sich noch bis zum 15.3. anmelden.

Dann überlegt man sich ein nachhaltiges Projekt und werkelt es mindestens zweimal. Je mehr man werkelt, umso mehr kann man tauschen. Ab dem 15.4. steigt dann die große Tauschparty. Genaueres erfahrt ihr bei Starky.

Für jede Party gilt, je mehr desto lustiger. Also meldet euch zahlreich an.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Freitag, 1. März 2019

R wie Rote-Reste-Reißverschluss-Mäppchen


Maika hat für den Februar das "R" gezogen. Spontan fiel mir dazu "Rot" ein. Also eine rote Projektmappe nähen? Das war irgendwie langweilig. Bei YouTube fand ich dann ein Video zur Pizza-/Konfetti-Technik, mit der man aus vielen Schnipseln einen neuen Stoff machen kann. Das war schon besser. Und dann stolperte ich im Bernina-Blog über eine weitere Anleitung, diesmal für ein Spiralmäppchen. So etwas wollte ich schon ewig mal nähen.

Also ging es los, endlich konnte ich die roten Schnipsel, die ich vor Jahren von Valomea bekommen hatte, verwenden. Als erstes habe ich mir mein Schnittmuster auf Papier gezeichnet und es auf Vliesofix übertragen, dann die Stoffschnipsel darauf verteilt und festgebügelt. Auf die Rückseite habe ich für die Stabilität Reste von Putztüchern gebügelt und mit einfacher roter Webware mein Quiltsandwich vervollständigt. Gequiltet habe ich dann mit einem Rautenmuster und anschließend nach Anleitung das Mäppchen fertiggestellt. Der Reißverschluss hat noch ein Endstück aus dem Innenstoff bekommen.

Es ist ganz schön geräumig, momentan beherbergt es meine beiden Rollschneider, mein neues Add-a-Quater-Lineal und noch einiges mehr an Nähzubehör wie z. B. meine Ersatz-Unterfadenspulen.








Der neue Buchstabe für März ist das "B", wie buchstäblich bunt oder Bär, braun, Brasilien, Banane, Bus, ...
Da fallen mir spontan ganz viele Begriffe ein. Und noch etwas anderes, was ich schon länger mal ausprobieren möchte, aber das verrate ich noch nicht. Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne das schöne Blumenstöffchen, denn das würde perfekt zu meinem Vorhaben passen.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: Buchstäblich bunt, Freutag, Nähzeit am Wochenende, Stoffreste-Linkparty, Taschen und Täschchen,

Donnerstag, 28. Februar 2019

12tel Blick - Februar 2019

Im Februar war ich ziemlich spät dran mit meinem Foto. Es entstand erst am 23.02. gegen 16 Uhr. Die Sonne strahlte vom Himmel, was man bei dem gewählten Motiv nicht sehen kann, da das Haus im Weg steht.


In der Collage sieht man ganz gut, dass sich noch nicht wirklich etwas verändert hat:


Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: 12tel Blick,

Ufo-Abbau - Zwischenstand Februar 2019

Meine Theorie vom letzten Monat kommt natürlich nicht hin, denn ich habe im Februar kein komplettes Ufo geschafft sondern nur ein Teilstück.

Immerhin ist der Kaffeeduft-Quilt ein Stück der Vollendung näher gekommen.


Hier die Ufo-Liste:
1. Der 6 Köpfe 12 Blöcke-Quilt 2017
2. Der Bernina Medaillon-Quilt
3. Bluse Dolores von Milchmonster
4. Crisscross SHO!odie
5. Sweat-Jacke Lady Sky von Mialuna.
6. Skaterkleid aus dem Klimpergroß-Buch
7. Schultüten-Kissen
8. Postkarten-Quilt - die Zuckerdose
9. Kaffeeduft-Quilt
10. Quiet Book
11. Schwedische Weihnachtshandschuhe von 60° Nord

Aktueller Stand: 1/11

Im März möchte ich auf jeden Fall den Cupcake für den Kaffeeduft-Quilt fertig nähen. Ansonsten steht (wenn nichts dazwischen kommt) ein Nähwochenende in kleinem Kreis an. Da könnte ich gut was schaffen.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: It's Ufo Time,

Mittwoch, 27. Februar 2019

Kaffeeduft-Quilt - die Zuckerdose

Endlich geht es hier mit dem Kaffeeduft-Quilt weiter. Diesmal fiel meine Wahl auf die Zuckerdose.




Das Rot ist hier etwas kräftiger als in Wirklichkeit. Irgendwie ließ es sich schlecht fotografieren.


Mit dem Cupcake habe ich auch schon angefangen, es aber leider noch nicht vollenden können. Ich bin sicher, dass ich euch im März den fertigen Block zeigen kann.


Für alle, die noch nichts vom Kaffeeduft-Quilt gehört haben: Der Sew Along ist eine Gemeinschaftsaktion von Regina GreweClaudia Hasenbach und Ula Lenz. Genaueres erfahrt ihr hier.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta


verlinkt: AWS, UFO-Linkparty, Paper Piecing Linkparty,

Montag, 25. Februar 2019

Party zum 2. Bloggeburtstag bei Jenäht


Jenny feiert den 2. Geburtstag ihres Blogs mit einer Wichtelparty.

Jede/r werkelt etwas Schönes, egal ob genäht, gestrickt, gehäkelt, gebastelt, ... und ab dem 1.4. wird dann in der ausgelosten Reihenfolge ausgewählt.

Hier noch der genaue zeitliche Ablauf:


Ich mag solche Tauschaktionen sehr gerne und überlege jetzt mal, was ich Schönes werkeln möchte. Etwas Bewährtes oder doch etwas ganz Neues? Ihr werdet es im April erfahren. Wer Lust hat, mitzumachen, hüpft jetzt am besten direkt zu Jenny und verlinkt sich. Partys werden doch lustiger, je mehr Leute dabei sind.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: Anmeldung Wichtelparty,