Donnerstag, 25. Februar 2016

Probenähen Geldstück

Ich bin wieder im Probenähteam bei Zwergstücke. Nach dem Zwergsäckli geht es diesmal um das Geldstück, ein Portemonnaie mit viel Platz für Kleingeld, Scheine, Karten. 
Es wird auch einige Erweiterungen geben, z. B. wie man in die unteren Kartenfächer ein Sichtfenster einarbeiten kann oder verschiedene Klappen- und Verschluss-Formen.

In der ersten Runde habe ich ein eher schlichtes Exemplar gewerkelt. Die Stoffe kennt ihr schon von meiner Fünf-Fach-Tasche.

Bei der Klappe habe ich mich kreativ ausgetobt.

Das kleine Reißberschlussfach


Hier seht ihr das große Reißverschlussfach und das Einsteckfach auf der Außenseite.

Ein Blick nach innen. Ich habe Sichtfenster mit eingearbeitet.

Und ein Blick ins große Reißverschlussfach.

Mir gefällt es sehr gut und es wohnt schon eine Weile in meiner Handtasche. Ich muss mich nur noch an die Farbe gewöhnen. Irgendwie suche ich immer nach einem blauen Portemonnaie.

Hier könnt ihr noch mehr Varianten bewundern.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen