Samstag, 12. Dezember 2015

KSW 14 - Mein Ergebnis

Den KSW-Stoff habe ich schon vor ein paar Tagen vernäht. Und dann total vergessen, die Fotos an Frau Käferin zu schicken oder einen Blogpost dazu zu schreiben. Bis ich gestern einen Kommentar von Frau Käferin gelesen habe, in dem sie fragte, ob ich da nicht etwas vergessen habe.

So, jetzt aber schnell mal nachreichen. Ich bin nämlich ganz begeistert vom Ergebnis und will es euch nicht vorenthalten.

Aus dem "Stoff des Grauen", der meiner Meinung nach gar nicht so grauenvoll ist, sind sogar zwei Sachen entstanden, über die sich meine beiden Mädels bestimmt freuen werden. Denn ihre Puppen bekommen eine neue Hose bzw. einen neuen Rock. Im Teaser hatte ich ja schon das blaue Bündchen gezeigt. Beim Rock durfte sich dann noch etwas schwarze Webware dazugesellen.








Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: KSW 14, KSW-Sammlung, Crealopee, Kiddikram, Meitlisache, Sew-it-yourself, Stoffreste-Linkparty, Weihnachts-Countdown,

Kommentare:

  1. Absolut nicht grauenvoll, sondern zuckersüß! :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich mich nur anschließen, die Sachen sind wirklich zu niedlich.
    Das Warten hat sich gelohnt ;-)
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  3. Die Puppenklamotten sind super geworden. Ich finde den Stoff auch überhaupt nicht grauenhaft!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. So niedlich! Ich finde es immer sehr bewundernswert in so kleinen Größen zu nähen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da gibt es Schwierigeres als eine einfache Hose und einen Rock. ;-)
      Lieben Gruß
      Marietta

      Löschen