Mittwoch, 1. August 2018

Kopfhörer-Täschchen - Two Colours Juli

Werbung, da Verlinkung zur (kostenlosen) Anleitung und Linkpartys.

Und weiter geht's mit Two Colours. Im Juli viel das Los auf die Farben braun und weiß und ich wusste bereits Anfang Juni, was ich im Juli häkeln wollte. Ich habe also gehofft, dass mir die Farben für mein geplantes Projekt gefallen würden und hatte tatsächlich Glück.

Diesmal habe ich mich am tunesisch Häkeln versucht. Das wollte ich schon eine ganze Weile ausprobieren und bei diesem eher kleinen Projekt muss man sich keine extra-Häkelnadel kaufen. Das geht auch mit einer ganz normalen.

Und hier kommt jetzt mein kleines Täschchen zum Aufbewahren meiner Kopfhörer in der Handtasche. Endlich kein Kabelgewirr mehr.




Den Knopf und die Schlaufe habe ich zusätzlich angebracht, weil sich die Ränder so sehr nach außen gebogen hatten, dass der Inhalt rausgefallen wäre. Wahrscheinlich hätte befeuchten und spannen auch geholfen, aber so gefällt es mir noch besser.

Fazit: ein praktisches Täschchen ist entstanden und tunesisch Häkeln macht Spaß. Vielleicht sollte ich mir doch mal ein paar Nadeln zulegen.

Im August gibt es natürlich wieder zwei neue Farben und diesmal hat sich das Los für blau und grau entschieden. Und ich habe da schon eine spontane Idee, was es werden könnte.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Anleitung: YouTube-Video,
Material: Baumwoll-Garn
verlinkt: Two Colours, meine Fummeley, Taschen & Täschchen,

Kommentare:

  1. Liebe Marietta,
    das ist ja eine tolle Idee mit dem Kopfhörertäschchen! Und ich finde es mit dem Knopf auch total schön :-)
    Liebe Grüße!
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Die-kreative-nadel1. August 2018 um 20:38

    So ein hübsches Täschchen. Tunesischen häkeln möchte ich auch schon so lange mal ausprobieren.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr praktisch aus! Von tunesischem Häkeln habe ich noch nie gehört - mir gefällt aber diese Waffelstruktur.
    Bei mir ist bei der 2-Colours-Challenge auch schon allerhand nützlicher Kleinkram rausgekommen :D

    AntwortenLöschen
  4. Da hat es ja die richtige Farbkombination getroffen. Deine Täschchen sieht toll aus und der Knopf passt perfekt. Ich finde mit Knopf sogar besser als ohne. Manchmal müssen sich solche Zufälle einfach ergeben.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Ach wunderbar! So kleine Täschchen sind einfach toll. Bei mir fliegt auch immer so viel in der Tasche umher. Wie toll, dass es bei Dir so herrlich gehäkelt weitergeht. Tunesisch klingt spannend. Das habe ich noch nie probiert Sollte ich vielleicht. Auf jeden Fall mag ich deine Version super ger und bin gespannt, was es blau/graues bei Dir zu entdecken geben wird. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  6. Täschchen gehen immer. Deines ist hübsch und praktisch zugleich. Klasse!
    Viele Grüße! Tina

    AntwortenLöschen
  7. hej marietta,
    das Täschchen ist ja süss geworden :0) kann man immer gebrauchen! tunesisch hab ich noch nicht probiert :0) schön das du beim Quiet book nähen mitmachen möchtest. Ich würd mal spekulieren, Vorschulater wäre passend und natürlich kleiner :0)Aber man kann ja alles anpassen :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Tasche und schön, dass du direkt gewusst hast, was es werden soll.

    LG Anja

    AntwortenLöschen

Haftungsausschluß
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten.

Datenschutzrichtlinie
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Ich selber kann diese Daten weder verarbeiten noch in irgendeiner Art und Weise nutzen, sie stehen mir in keinster Weise zur Verfügung!