Donnerstag, 1. Oktober 2020

Märchenhaftes 9/2020 - Der kleine Muck

Der zweite Monat in Folge, in dem es hier Fußbekleidung zu sehen gibt.
Ich habe eine Weile überlegt, was ich häkeln könnte, bin aber immer wieder bei den Pantoffeln angekommen.

Auf der Zeichnung waren sie irgendwie besser zu sehen. Könnt ihr die Zauber-Pantoffeln trotzdem erkennen? 


Im Oktober sind "Die Bremer Stadtmusikanten" an der Reihe. Da muss ich erstmal überlegen,  wie ich mein Häkelquadrat gestalte. Mit allen 4 Tieren wird das viel zu groß. Aber da wird mir sicher etwas passendes einfallen. Falls ihr eine Idee habt, gerne her damit.

Habt noch eine schöne Restwoche
Marietta

Kommentare:

  1. Servus Marietta!
    Also wenn ich meine Augen zu kleinen Schlitzen zusammenkneife kann ich deine Zauberpantoffel erkennen *zwinker! Zu den Bremer Stadtmusikanten: wie wäre es, wenn du pro Tier ein Quadrat machst und diese dann zusammennähst und ein größeres Quadrat entsteht? Sagt ja niemand, dass sie aufeinander stehen müssen und bei unseren Hobbys kann man der Kreativität freien Lauf lassen . . . Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ELFi,
      stimmt, du hast Recht, wenn man die Augen zukneift sieht man die Pantoffeln. 😄
      Für jedes Tier ein Quadrat? Das wird genauer überdacht. Danke für die Idee.
      Liebe Grüße
      Marietta

      Löschen
  2. Liebe Marietta,
    die Pusvhen sehen super aus. Ich bin immer wieder fasziniert wie du das planst und umsetzt. 😊 Auf die Stadtmusikanten bin ich auch schon gespannt.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      vielen Dank. 😙
      Vielleicht probiere ich mal eine neue Häkelntechnik, wenn mir das mit den halben Stäbchen zu groß wird. Ist ja noch genug Zeit.
      Liebe Grüße
      Marietta

      Löschen
  3. Die-kreative-Nadel.com1. Oktober 2020 um 14:36

    Liebe Marietta, ich erkenne die Pantoffeln sehr gut. Für den nächsten Monat würde ich auch direkt 4 einzelne Quadrate häkeln.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      Dankeschön 😙
      Die Idee ist nicht schlecht. Ich hatte mittlerweile aber noch eine andere Idee, die wird aber noch nicht verraten. Mal schauen, welche es am Ende wird.
      Liebe Grüße
      Marietta

      Löschen
  4. Du hast recht. Wieder Fußbekleidung. Das war mir noch gar nicht aufgefallen. Aber im Oktober gat das ein Ende. Dafür wieder jede Menge Tiere. Ich bin schon sehr gespannt, was uns da erwartet und wünsche dir einen schönen Oktober. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, im Oktober wird es tierisch. Ich habe mich jetzt auch für eine Variante entschieden und direkt gestern damit angefangen.
      Wünsche dir auch einen schönen Oktober.
      Liebe Grüße
      Marietta

      Löschen
  5. Liebe Marietta, die Flitzepuschen sind wohl das Erste, was einem beim kleinen Muck einfällt. Du hast das super umgesetzt! für die Bremer Tiere würde ich wohl auch vier Quadrate machen und übereinandersetzen... Obwohl... ich hab ja schon seit Monaten keine märchenhafte Idee mehr, heul...
    Lass es Dir gut gehen, alles Liebe Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      vielen Dank. 😙
      Keine märchenhaften Ideen bei dir? Wenn ich nicht die Decke häkeln würde, wäre das bei mir wahrscheinlich auch so. Aber das ändert sich bestimmt auch wieder. Erzwingen kann man das nicht.
      Liebe Grüße
      Marietta

      Löschen
  6. Liebe Marietta, klar kann man die Pantoffeln erkennen. Sie passen wunderbar zum kleinen Muck.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      vielen Dank. 😙
      Hab einen schönen Sonntag.
      Liebe Grüße
      Marietta

      Löschen

Haftungsausschluß
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten.

Datenschutzrichtlinie
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Ich selber kann diese Daten weder verarbeiten noch in irgendeiner Art und Weise nutzen, sie stehen mir in keinster Weise zur Verfügung!