Dienstag, 2. Februar 2021

Mystery Shawl - mein fertiges Tuch

Mein Mystery Shawl ist schon eine Weile fertig, ich hatte nur noch keine Gelegenheit, schöne Fotos zu machen. Im November hatte ich ja schon festgestellt, dass noch ganz schön viel Garn übrig ist und so wurde ich damit im Dezember auch nicht fertig. Hätte ich nicht das gesamte Garn aufbrauchen wollen, hätte ich euch das Tuch bereits im Dezember zeigen können, denn das Muster hatte ich tatsächlich einmal geschafft.

Insgesamt habe ich das Muster dann allerdings 3,5 x häkeln können und das hat dann doch noch etwas gedauert.

Dieses bisschen Garn ist noch übrig geblieben:

 

Hier aber endlich mein fertiges Tuch. es misst ungespannt ca. 2,40 m an der Halskante und ca. 1,10 m in der Höhe.


 
 
 
 
 

Man kann das Tuch auch wunderbar als Schalersatz verwenden. Das hält richtig gut warm, da es so groß ist. Mal schauen, wann ich mich traue, es zu waschen und zu spannen. Ich bin gespannt, ob es dann noch ein bisschen wächst.

Mystery Shawl: ein CAL von Morben Design in 12 Teilen

Teil 1 / Januar
Teil 2 / Februar
Teil 3 / März 

Habt noch eine schöne Woche
Marietta

verlinkt: meine Fummeley, the creative Lovers, Creativsalat, Linkparty Winter

Kommentare:

  1. Moin Marietta, das "Tuch" (ich finde Kuscheldecke fast passender) ist wunderschön ♥ häkelt man sowas oder ist das gestrickt? Du weißt, ich und ohne Plan :-D Egal wie, es bereitet ganz bestimmt einige kuschelige Stunden und ich wünsche Dir ganz viel Freude damit. Hab vielen Dank für deine zahlreichen Winter-Verlinkungen, freue mich jedes mal aufs Neue :-) Herzliche Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny,
      das Tuch ist gehäkelt und wirklich riesig. Man kann es aber auch gut als Schal um den Hals wickeln (da gibt es bei meinen 12 Bildern vom 12.2. ein Foto), das ist dann richtig schön kuschelig.
      Ich hab auch schon das nächste Tuch in Arbeit, das wird dann aber nicht ganz so groß.
      Liebe Grüße
      Marietta

      Löschen

Haftungsausschluß
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten.

Datenschutzrichtlinie
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Ich selber kann diese Daten weder verarbeiten noch in irgendeiner Art und Weise nutzen, sie stehen mir in keinster Weise zur Verfügung!