Mittwoch, 2. Mai 2018

Mantel Sew Along - Finale der Herzen


Anfang April war ich bei einem Nähwochenende und da war mein Hauptprojekt meine Lady Shiva. Ich hatte also schon ein paar Mal die Gelegenheit meinen neuen Mantel anzuziehen und freue mich jedes Mal darüber, dass ich es endlich geschafft habe.

Da mir ein Mantel komplett aus petrolfarbenem Cord etwas zu langweilig gewesen wäre, habe ich eine Paspel eingenäht. Zuerst wollte ich einfach eine in der Farbe des Reißverschlusses nehmen, aber die Verkäuferin im Stoffladen fand dann diese coole Schlangenpaspel und ich finde, sie macht etwas ganz besonderes aus meinem Cord-Mantel.


Auch Innen wird es nicht langweilig. Dafür sorgt die Webware mit pink-rosa-grauem Rautenmuster.


Und sogar an einen Aufhänger habe ich gedacht. Sehr praktisch, wenn man Mal keinen Bügel zur Verfügung hat.


Die Ärmel oder besser der weinrote Flutschestoff haben mich beim Zuschnitt und Nähen fast in den Wahnsinn getrieben, aber dafür gibt es keine Probleme beim Hineinschlüpfen in ebendiese.

Ich kann mir gut vorstellen, irgendwann nochmal eine Version aus Softshell zu nähen. Dann ohne Innenfutter, denn die Rückseite vom Softshell ist ja schon schön kuschelig. Vielleicht gibt es da aber erstmal die Kindergröße, denn meinen Mädels würde so ein Mantel bestimmt auch gut stehen.







Jenny zeigt heute auch ihren Mantel aus Softshell. Wie ich finde, eine sehr gelungene Version.

Anja braucht noch ein bisschen, ist aber dran an ihrem Mantel.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Schnitt: Lady Shiva
Material: Cord, Webware, Futterstoff, Paspel sowie Bündchen aus dem örtlichen Stoffladen, teilbarer Reißverschluss

Kommentare:

Jenäht hat gesagt…

Liebe Marietta,

endlich ist der Moment da und das Warten hat sich gelohnt - Dein Mantel ist echt richtig schön geworden! Die Paspel passt wirklich perfekt dazu, ich finde, die Ausdauer hat sich definitiv dafür gelohnt :-) Und das stimmt, Softshell abzufüttern ist wirklich schade um die schöne Fliesabseite. Außer, man verliebt sich in den Futterstoff und ist kein Freund von offenen Kanten ;-)

Hab vielen Dank für Deine Verlinkung!

Herzliche Grüße,
Jenny

Nähkäschtle hat gesagt…

Superschick deinmantel, ich mag vor allem die tolle knallige Innenseite. Liebe Grüße Ingrid

Anja hat gesagt…

Ein wunderschöner Mantel ist dir da gelungen. Das motiviert mich jetzt mit meinem auch fertig zu werden. Aber ich muss erstmal ein paar Nähte wieder auftrennen. Könnte sein, dass das mich vom weitermachen abschreckt...

Viel Spaß beim Tragen (wenn es dann wieder kälter ist).

LG Anja