Dienstag, 22. Mai 2018

TS4 Sew Along - Zusammenfassung

Ich hatte euch ja noch eine Zusammenfassung / ein Fazit zur Taschenspieler 4 CD versprochen und hier ist es.


Meine 10 Taschen:

No.1 - Pop-up-Tasche
Meine Variante könnte etwas mehr Stand haben, man muss sie für eine eckige  Form schon ordentlich zurechtzuppeln. Dafür kann man sie schön in eine andere Tasche stopfen.
Benutzt habe ich sie bis jetzt als Aufbewahrung für meine aktuelles Wollprojekt. Eine schöne Tasche für allerlei Kram und gut als kleines Geschenk geeignet, da sie auch schnell genäht ist.

No.2 - Ruckzuck-Tasche
Da war bei mir der Name jetzt nicht so Programm und benutzt habe ich sie auch noch nicht wirklich.

No.3 - Rollup-Tasche
Auch die Rollup-Tasche ist noch nicht zum Einsatz gekommen, wird aber meine Reiseset von der Taschenspieler 3 CD vervollständigen.

No.4 - Carry-Bag
Schön groß und die Trägerlösung finde ich cool. Genutzt habe ich sie auch noch nicht wirklich.

No.5 - Herzmuschel
Eine schöne Alltagstasche, die ich allerdings nur kurz genutzt habe, denn sie wurde bald durch meinen Liebling dieser Taschenspieler CD ersetzt.

No.6 - MännerSache
Nicht meine Tasche. Irgendwie ist das Format komisch und ich habe sie schon etwas breiter gemacht. U ist auch gar nicht der Taschentyp.

No.7 - Hüfttasche
Bis jetzt hatte ich noch keine Gelegenheit, sie zu nutzen, da sie doch relativ groß ist. Im Alltag brauche ich dann doch nicht so viel dabei haben, da reicht mir meine HipBag. Vielleicht nähe ich irgendwann noch mal eine kleinere Version.

No.8 - Alltagsheldin
Mein absoluter Liebling dieser CD und momentan mein täglicher Begleiter. Sie bietet noch etwas mehr Platz als die Herzmuschel und passt perfekt zu mir.

No.9 - Edelshopper
Der Edelshopper ist zu meiner Yoga-Tasche geworden. Da passt meine Decke und etwas zu trinken bequem rein.

No.10 - Jetset-Tasche
Noch nicht genutzt, aber wie ich schon im Original-Post schrieb, wird sie wohl zur Schwimmtasche werden.

Fazit: Auch auf der 4. Taschenspieler CD ist wieder für jeden etwas dabei. Es hat Spaß gemacht, sie alle zu nähen und wie schon einige schrieben, hätte ich ohne Sew Along nur einen Teil davon genäht.

Bis jetzt sind 3 Taschen in regelmäßiger Benutzung und einige haben noch Potential für mich. Andere werden wahrscheinlich verschenkt werden, die Männersache auf jeden Fall, es sei denn, ich finde noch eine andere Verwendungsmöglichkeit.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Kommentare:

  1. Man lernt immer dazu und wenn die bestehende Alltagstasche kaputt geht, weißt du welche du direkt nachnähst ;)

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, dass du jede Tasche genäht hast. Bei mir liegt die CD noch originalverpackt und ich komme einfach nicht dazu.
    Viele Grüße! Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Marietta :-)

    Hab vielen Dank für die Zusammenfassung inklusive Feedback! Nun überlege ich tatsächlich, bei der Taschenspieler 4 endlich mal zuzugreifen, vollkommen unabhängig, wann (ob) ich es tatsächlich zum Nähen schaffe. Aber deine sind so toll! Gibt es auch so etwas wie ein TS Wiederholer Sew Along?! :-D

    Hab ein wunderschönes Wochenende!

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen

Haftungsausschluß
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten.

Datenschutzrichtlinie
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Ich selber kann diese Daten weder verarbeiten noch in irgendeiner Art und Weise nutzen, sie stehen mir in keinster Weise zur Verfügung!