Mittwoch, 22. November 2017

MMI - Überraschungspost

Heute gibt es noch einen zweiten Post von mir, denn ich kann einfach nicht bis zum Freutag damit warten.

Als U heute Mittag nach Hause kam, meinte er, da würde ein Paket auf der Treppe stehen.

Ich hatte nichts bestellt, mein AKW-Päckchen steht bereits in meinem Nähzimmer und für das JZT-Päckchen war es zu früh. Also musste ich meine Neugier sofort befriedigen und das Paket holen.

Ein Blick auf die Adresse und ich wusste, dass es von Anja kam. Was kann das nur sein? Also schnell ausgepackt und zum Vorschein kamen lauter kleine Tütchen, beschriftet mit Zahlen von 1-24. Ein "kleiner" Adventsgruß aus Berlin.


So eine verrückte Nudel. :-)
Mir haben unsere gemeinsamen Aktionen und das Treffen im "echten" Leben auch viel Spaß gemacht und ich freue mich auf Wiederholungen im nächsten Jahr.

Und jetzt genieße ich die Vorfreude bis ich das erste Tütchen öffnen darf. Vielen Dank für diese tolle Überraschung. Das schreit nach einer "Revanche" und ich hab da auch schon eine Idee. :-)

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: MMI,

Kommentare:

Anja hat gesagt…

Ach, es freut mich sehr. Und wünsche dir ganz viel Freude im Advent. Übrigens ist mein JZT-Paket schon da. Das ist daher nicht unbedingt ein Indikator :)

LG Anja

Die-kreative-nadel hat gesagt…

Ach wie schön so eine unerwarte Überraschung. Viel Freude beim Auspacken
Liebe Grüße
Bettina