Montag, 30. April 2018

Ufo-Abbau - Zwischenstand April


Im April war ich ganz und gar nicht untätig. Allerdings betraf das leider nicht meine UFOs. Denn da ist nicht wirklich etwas passiert. Nur eine Kleinigkeit. Aber die ist für das Weiterkommen bei meinem Blusenprojekt entscheidend.

Hier der aktuelle Zwischenstand meiner UFOs:

1. Der 6 Köpfe 12 Blöcke-Quilt 2017:  immer noch 6/12 fertig
2. Der Bernina Medaillon-Quilt: wartet auf weitere Bearbeitung
3. Bluse Dolores: beim Nähwochenende traf ich auf eine sehr nette und kompetente Näherin, die viel Ahnung vom Anpassen von Kleidung hatte und mich richtig vermessen hat. Und so weiß ich jetzt meine wirklichen Maße und konnte das Schnittmuster zuschneiden.
Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.
4. Geschenksäcke: vollendet
5. Murmellabyrinthe: vollendet
6. Dreieckstuch - vollendet mit einer  Gesamthöhe von 56 cm
7. CAL-Tasche: ich habe die fehlende Wolle gleich nach unserem Urlaub gesucht und gefunden, aber kein bisschen weiter gehäkelt. Aber der nächste Urlaub kommt bestimmt.
8. Jersey-Rock: da muss ich mich mal vermessen, dann geht das bestimmt ganz schnell
9. Muttis Shirt: das steht ganz oben auf der Liste
10. Crisscross SHO!odie: wird im Herbst angegangen
11. Sweat-Jacke Lady Sky: bis jetzt ist nur der Stoff vorgewaschen. Ein Reißverschluss fehlt noch. Ein weiteres Projekt für den Herbst.
12. Skaterkleid: noch nichts passiert außer Schnittmuster abpausen. Wandert auch nach oben auf die Liste. Kleider kann man im Frühling/Sommer gut gebrauchen.
13. Schultüten-Kissen: auch nicht angefasst
14. Quer-gestrickte Socken (Nr. 1 fertig, Nr. 2 angefangen): ein neu gefundenes Ufo. Wieso bin ich noch gleich auf die Idee gekommen, den Hocker mit den Wollvorräten durchzugucken? (Siehe Punkt 7)


Und somit hat sich mein aktueller Stand etwas verändert auf 3/14. 

Mein Plan für Mai sieht also so aus:
da mein Mantel (den zeige ich euch beim Me made Mittwoch, wenn ich bis dahin Fotos habe) fertig ist und der Taschenspieler 4 Sew Along von Emma fast durch ist, werde ich mich um die sommerlichen Kleidungsstücke für mich kümmern. Schließlich haben wir Frauen doch nie die richtige Kleidung im Schrank. 
Muttis Shirt, das Skaterkleid und der Rock könnten da für etwas Abhilfe sorgen.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Kommentare:

Nähkäschtle hat gesagt…

Das sieht doch gar nicht so schlecht aus ... ich bin leider überhaupt nicht weiter ... bin Null zum Nähen gekommen den Monat ... leider ... aber noch hoffe ich weiter zu kommen. LG Ingrid

Valomea hat gesagt…

Hallo Marietta,
das ist doch schon was! Wenn es uns gelingt, bis zum Jahresende durchzuhalten, sind wir auf unseren Listen durch. Und jetzt im Frühling steigt doch die Lust auf's Klamottennähen mit Sicherheit an. Gutes Gelingen!
Valomea