Mittwoch, 6. September 2017

Compagnie M Blogtour - Paket 2 - Stop by H-M & C

Bei Alles Nähbar habe ich zum ersten Mal von der Compagnie M Blogtour gelesen und dachte sofort, dass das eine tolle Sache ist. Also habe ich gleich einen Kommentar geschrieben und war seltsamerweise die Einzige und so brauchte es noch nicht einmal die Losfee, damit das Paket zu mir kam.

Heute brachte der Postbote es vorbei und nun ist es an mir, das Paket zu verlosen.

Das ist das Paket:


Und nach dem Öffnen fand ich erstmal eine Kleinigkeit für mich und das Reisetagebuch und dann unter dem Verpackungsmaterial ganz viele kleine Päckchen für Marte, eine Karte von Deutschland, in die die einzelnen Stationen des Pakets eingetragen werden und die letzten 4 Schnittmuster. Da jeder Blogger die verbliebenen Schnittmuster in seinem Post auflistet, wusste ich bereits, welches mein Favorit sein würde und konnte mich dann auch ganz schnell dafür entscheiden.


Mein Geschenk, vielen Dank dafür :-)

Gewählt habe ich den Susanne Cardigan. Denn meine Große braucht dringend etwas zum drüber Anziehen.


Im Paket sind jetzt noch folgende Schnittmuster von Compagnie M:

Das Reisetagebuch ist auch eine tolle Sache, ich musste gleich mal darin lesen, wo das Paket schon überall war. Am Anfang erklärt Marte genau, wie die Blogtour abläuft und anschließend hat jeder Blogger, bei dem das Paket halt gemacht hat, eine kurze Nachricht für Marte hinterlassen. In der dazugehörigen Deutschlandkarte lässt sich der Weg des Paketes nachvollziehen.

Und hier nochmal die Regeln der Compagnie M. Blogtour:
  1. Wenn das Paket bei dir ankommt, kannst du es mit den Hashtags #compagniemtoursingermany und #compagniemtour auf deinen Social Media Kanälen zeigen.
  2. Wenn du das Paket geöffnet hast, suchst du dir ein Schnittmuster aus, welches du behalten möchtest.
  3. Du erstellst eine Liste mit den Schnittmustern die sich noch im Paket befinden und erklärst auf deinem Blog das Konzept der Blogtour. Anschließend verlost du das Paket in einem Blogbeitrag weiter. Das Paket darf nur an Blogger innerhalb Deutschlands verlost werden. Das sollte nach Eintreffen des Paketes so schnell wie möglich erfolgen. So bleibt die Tour interessant und dauert nicht ewig ( 2 Tage für die  Verlosung).
  4. Auf der Deutschland Karte markierst du deinen Wohnort und im Reisetagebuch verewigst du dich mit deinem Namen, deinem Blog und welches Schnittmuster du ausgewählt hast. Ein paar nette Worte an Marte und den nächsten Blogger vervollständigt deinen Eintrag.
  5. Nun nur noch ein kleines Geschenk für Marte und den nächsten Blogger ins Paket legen (kennzeichne bitte was für wen ist) und schon kannst du das Ganze wieder verpacken und deinem Gewinner zuschicken.
  6. Nach 3 Wochen zeigst du in deinem Blog was aus deinem von dir gewählten Schnittmuster entstanden ist.
Hast du eine Blog und möchtest dabei sein? Es ist nicht nur eine tolle Möglichkeit ein neues Schnittmuster zu erhalten und ausgiebig zu testen, sondern sich zusätzlich auch noch zu vernetzen. Ihr habt Zeit bis zum 08.09.2017 (20 Uhr). Spätere Kommentare können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Nach der Auslosung gebe ich den Gewinner bzw. die Gewinnerin hier auf dem Blog bekannt.

Ausgelost: Die Glücksfee hat sich für Tina entschieden. Eine Mail ist schon unterwegs.

Ich drücke die Daumen und wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Kommentare:

  1. Ach wie schön, dass ein Paket bei dir angekommen ist! Ich habe in letzter Zeit die Reise nicht mehr verfolgt, das war mir zu aufwändig. Sicher war es bislang eine spannende Reise.
    Das Lotta Skirt wäre schon toll für meine jüngste Tochter. Ich würde mich sehr freuen, ein Teil dieser Aktion zu sein.
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doro,
      momentan sieht es ja sehr gut aus für dich.
      Mal schauen, ob wir die Losfee noch bemühen müssen. :-)
      LG Marietta

      Löschen
  2. Ich finde diese Aktion sehr schön, habe aber zwischendurch als es mal stockte den Anschluss verloren. Leider sind wenig Jungssachen drin gewesen ... aber ich wünsch dir viel Spaß beim Nähen und bin gespannt wohin die Reise weitergeht (mich bitte nicht mit verlosen). LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ingrid,
      das kann ich gut nachvollziehen. Ich hatte auch nur kommentiert, weil mir der Cardigan gleich gut gefallen hat. Irgendwie hatte ich Punkt 6 der Regeln übersehen/ignoriert. Aber das ist eigentlich doch ganz gut, dass ich in 3 Wochen was zeigen muss. Sonst würde das Schnittmuster wahrscheinlich für eine Weile im Schrank liegen und irgendwann ein Fall für den Fundsachen Sew Along sein.
      LG Marietta

      Löschen
  3. Ich habe die Reise sporadisch verfolgt, aber es passte mir zeitlich nicht so gut.
    Jetzt versuche ich aber mein Glück und klettere bei dir in den Lostopf. Ich würde wohl den Lila Jumpsuit nähen.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ich habs auch immer mal verfolgt und dann aus den Augen verloren. Hab mir dann meine Lieblingsschnitte einfach selbst bestellt (Marketing funktioniert).

    Jetzt bin ich raus, weil bald der Urlaub ansteht und da wird das alles zu knapp.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich! Bin schon gespannt auf das Paket!
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen